Huub Stevens kommt am 14. März in den Vennehof Borken

Von links: Dr. Britta Kusch-Arnold (Leitung FARB Stadt Borken), Reinhardt te Uhle (Europäische Akademie des Sports), Christoph Almering (Euregio) und Ute Isferding (kult Westmünsterland) präsentieren die Veranstaltung „Nimm’s sportlich, niemals aufgeben!“ Foto: Kreis Borken

Die Veranstaltung „Nimm’s sportlich, niemals aufgeben! Huub Stevens im Gespräch über Krisen als sportliche und persönliche Herausforderung“ mit der Trainerlegende Huub Stevens rückt näher: Die Veranstaltung wird am Montag, 14. März 2022, ab 19.30 Uhr im Borkener Vennehof nachgeholt. Sie war zuvor wegen der Coronapandemie beim Termin im alten Jahr abgesagt worden.

 

Die Veranstaltung gehört zum Begleitprogramm „Krisensicher“ vom kult Westmünsterland in Vreden und findet statt in Kooperation mit der EUREGIO, der Europäischen Akademie des Sports und des FARB (Forum altes Rathaus Borken). Es gelten die dann aktuellen Corona-Schutzvorgaben.