Die Akademie in Kürze

Gründung am 12. Juli 1992

Die Europäische Akademie des Sports (eads) versteht sich als Plattform für grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Sport. Sie trägt seit 1992 zu einer länderübergreifenden europäischen Sportentwicklung bei.

Die eads ist im deutsch-niederländischen Grenzraum Münsterland/Achterhoek grenzüberschreitend im Sport tätig.

Die eads

• fördert Bildung,
• begleitet und entwickelt Projekte,
• ist Begegnungsstätte für Erfahrungsaustausche,
• wirkt mit praktischen Angeboten an der Bildung von Netzwerken mit.

Unsere Partner

Stadt Velen

Europäisches Netzwerk der Akademien des Sports

Ewibo

Europahaus Bocholt

Euregio

Gelderse Sport Federatie

Verband für Gesundheits-, Freizeit- und Breitensport

HAN University of Applied Sciences

ROC van Twente

Ostbelgien

Willibald Gebhardt Institut